11.1.19  20 Uhr Junges Theater Forchheim

Auftaktkonzert des Vibraphonissimo - UNIT RECORDS LABELNIGHT

Tobias Frohnhöfer CONCERT BAND feat. Richie Beirach

Der junge Vibraphonist und Schlagzeuger Tobias Frohnhöfer lernte, durch seinen langjährigen Schlagzeuglehrer und Mentor Christian Scheuber, den Weltklasse - Pianisten Richie Beirach kennen, der auch bald zu seinem Mentor wurde. Zusammen mit Pianistin Regina Litvinova nahmen sie das Album „Presenting“ auf, welches Ende 2018 bei Unit Records erschein.

Die ursprüngliche Band war schon sehr außergewöhnlich besetzt, ohne Bass, dafür aber mit zwei Tasteninstrumenten, dem großartigen Richie Beirach am Klavier, Regina Litvinova am Keyboard, Tobias Frohnhöfer am Vibraphon und Christian Scheuber, Drums.
Um auch Regina Litvinova die volle Entfaltungsmöglichkeit des Keyboards zu ermöglichen, entschloss sich das Quartett als Quintett weiter zumachen. Das Bassfundament lieferte nun Joscha Oetz.
Eines der Merkmale dieser Band ist die seit vielen Jahren bestehende persönliche Freundschaft, sowie die musikalischen Wurzeln, die alle trotz unterschiedlichster Generationen verbindet. Einen großen Anteil am speziellen Sound dieser Band haben natürlich Vibraphon, Piano und Keyboard, die auf diese natürliche Weise alt und neu verbinden.
Dieses Weltklasse Quintett präsentiert ein sehr ausgeglichenes Programm, bestehend aus Freiheit und Disziplin, in einer äußerst interessanten Mischung aus Farben, Rhythmen und ungewöhnlichen, aber immer schönen Improvisationen. Interaktion auf allerhöchstem Niveau.
 

Tobias Frohnhöfer - vib Richie Beirach - p Regina Litvinova - key/synth Joscha Oetz – b, Christian Scheuber - dr

Eintrittspreis:  15 €, ermäßigt 13 € | VVK 14,20 €, ermäßigt 12 € (inkl. VVK- und Systemgebühren)

Tickets unter/ Veranstalter: Junges Theater Forchheim