7. & 8.05. 21 Eine Kooperation des Neuen Museums mit Vibraphonissimo

"Passt, present and future" - Highlight des Festivals im Neuen Museum in Nürnberg 

Unterstützt von Förderungs- und Hilfsfonds Deutscher Komponistenverband

 

Prof. Radek Szarek & das Nürnberger Percussion Ensemble 

feat. Leonie Klein

Nürnberger Percussion Ensemble : Tim Weidig, Anna Wojtas, Ferdinand Reitberger, Inez Ijubej

Für dieses außergewöhnliche Konzert lädt das Nürnberger Percussionensemble unter der Leitung von Prof.Radek Szarek die renommierte Percussionistin Leonie Klein. Es werden neben den klassischen Schlagzeug/Mallets Instrumentarium auch seltene Instrumente wie Glas Harfe zu hören sein. 

Leonie Klein wurde 1993 in Wittlich geboren. Ersten Schlagzeugunterricht erhielt sie im Alter von sechs Jahren an der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich. Sie ist mehrfache Landes- und Bundespreisträgerin des Wettbewerbs "Jugend musiziert" und erhielt den Kulturförderpreis des Landkreises Bernkastel-Wittlich.

Das Publikum darf sich auf ein faszinierendes Klangerlebnis freuen und es wird wieder der Reichtum der Percussion-, Mallets-, Schlagwerk- Instrumente zu bewundern sein!

 

http://www.radek-szarek.com

Leonie Klein: https://www.leonie-klein.net

Einlass ab 19.30 Uhr 
Karten an der Abendkasse (18 €, ermäßigt 12 € )
Informationen zum Festival und Rezervirung unter vibraphonissimo.festival@gmail.com

 

NEUES MUSEUM
Staatliches Museum für
Kunst und Design Nürnberg
Luitpoldstraße 5, 90402 Nürnberg