11.7.2021 20 Uhr

 Eine Kooperation des Neuen Museums mit Vibraphonissimo

"Passt, present and future" - Highlight des Festivals im Neuen Museum in Nürnberg 

Unterstützt von Förderungs- und Hilfsfonds Deutscher Komponistenverband

 

Prof. Radek Szarek & das Nürnberger Percussion Ensemble 

Nürnberger Percussion Ensemble : Tim Weidig, Anna Wojtas, Ferdinand Reitberger, Inez Ijubej

Izabella Effenberg - Glasharfe

 

Das Nürnberger Percussion Ensemble unter der Leitung von Prof. Radek Szarek (HfM Nürnberg) präsentiert Werke von deutschen und auch Internationalen Komponisten. Past , Present and Future heißt das Motto des Konzerts im Neuen Museum in Nürnberg im Rahmen des Vibraphonissimo Festivals. Es ist immer ein Highlight und ein besonderes Erlebnis für Ohren und Augen so viele Schlagzeuginstrumente im Einsatz zu erleben.
Das Programm beinhaltet ältere Stücke wie Wirbelwind von Adriana Hálshky aber auch 3 Uraufführungen von verschiedenen Komponisten. Unter anderem werden Sie ein Stück für Künstler und Tonband erleben können.
Ein bunter Abend, der auch dieses Mal wieder für Begeisterung im Publikum sorgen wird.
Wir stellen auch eine Glasharfe, gespielt von Izabella Effenberg, vor!

Das Publikum darf sich auf ein faszinierendes Klangerlebnis freuen und es wird wieder der Reichtum der Percussion-, Mallets-, Schlagwerk- Instrumente zu bewundern sein!

 

 

http://www.radek-szarek.com

Leonie Klein: https://www.leonie-klein.net

Einlass ab 19.00 Uhr 

Ticketpreis: normal 20 €, ermäßigt 15 €
 

Kartenreservierung

Informationen zum Festival und Rezervirung unter vibraphonissimo.festival@gmail.com

 

Adresse: NEUES MUSEUM
Staatliches Museum für
Kunst und Design Nürnberg
Luitpoldstraße 5, 90402 Nürnberg