2.07.21   20 Uhr "Jazz in Ofenwerk" meets Vibraphonissimo

Triosence und Gäste u.a.

Izabella Effenberg, Norbert Emminger

Das Bandprojekt des Pianisten Bernhard Schüler existiert seit 1999, hat mehrere Besetzungen durchlaufen und blickt auf neun Albumveröffentlichungen zurück. Musikalisch und namentlich bezieht sich triosence (Wortschöpfung, abgeleitet von trio-essence) auf den Ansatz der Gleichberechtigung der Instrumente, nach Vorbild des US-Pianisten Bill Evans. Schüler hat an der Hochschule für Musik in Köln studiert, zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe gewonnen und wurde u.a. für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Mittlerweile lebt er wieder in seiner Geburtsstadt Kassel.

Videos Triosence 

Homepage Triosence 

 

 

Ofenwerk Nürnberg

Klingenhofstraße 72, 90411 Nürnberg
Einlass: 19:00 Uhr, Konzertbeginn: 20:00 Uhr

VVK 27€, AK 30€, Studenten 15€ / Abendkasse 30€ / Studenten 15€

Vorverkauf unter www.ofenwerk.de oder OFENWERK Bistro Mo-Fr 11 - 19.00 Uhr

oder im Ofenwerk bzw. bei Piano Haid